Schnapszahl

Heute habe ich es zum zweiundzwanzigsten Mal getan: Das Sonderheft zur neuen Bundesliga-Saison vom kicker gekauft. Eine schöne Tradition, finde ich. Als Kind habe ich mit der Stecktabelle gespielt, Ergebnisse gewürfelt und neue Liga-Szenarien entwickelt. Dass Schalke und Bayern München regelmäßig absteigen mussten - kann ja mal passieren. Heute würde man sowas in Excel bauen, weil das ja keinen Aufwand bedeutet und man dann den Kram nicht rumliegen hat. Aber gefühlsmäßig ist es nicht das Selbe.

Manchmal, wenn ich das Heft gerade gekauft habe, schließe ich die Augen. Und dann kommen die Bilder von damals wieder hoch. Es waren schöne Zeiten. Wenn wir bald nach dem Umzug mehr Platz haben, werde ich die Stecktabelle wieder würfeln. Und mich daran erinnern, wie das so war. Vor zweiundzwanzig Jahren.

This article is my 5th oldest. It is 127 words long, and it’s got 0 comments for now.